WEBWORK

EINFACHER IST FLEXIBLER

Logo WebWork

Die Bildschirmfläche als Reflexion nutzend für Formen der Bildgestaltung in Raum und Zeit.

Die klassische Einteilung von Fläche, Raum und Zeit erweitert als digitale Fläche, numerischer Raum und bewegtes Bild.

ANGEBOT

OPENSORCE

Open Source ist eine Palette von Lizenzen für Software, deren Quelltext öffentlich zugänglich ist und durch die Lizenz Weiterentwicklung fördert.

SCREENDESIGN

ONLINEGESTALTER

Der Einfluss des digitalen Werkzeuges auf das zu gestaltende Produkt ist umfassend. Zwischen der Skizze und der Realisierung eines Gegenstandes liegt eine visionäre Distanz.

Gestaltungsarbeit nach der traditionellen Methode mit Bleistift und Papier hat durch die digitale Kommunikation mittels Tastatur und Bildschirm eine starke Konkurrenz erhalten.

Anwender müssen über das grundlegende Verständnis verfügen, mit welchen Anwendungen das angestrebte Ziel erreicht werden kann. Jeder Mensch versucht auf allen Gebieten, und somit auch im Bereich der Informatik, die hochkomplexe reale Welt auf einfachere Modelle zu reduzieren.
Das bedeutet, dass für die Lehre der Gestaltung neue Methoden erforscht und angewandt werden müssen, mit denen digitales Entwerfen und Produzieren möglich ist.

Ein Modell für konzeptionelles Gestalten ist in den Aspekten Konzeption, Planung und Durchführung ohne die Einbeziehung zeitgemässer Entwurfsmittel und Technologien undenkbar.
Das digitale Werkzeug erleichtert die Konstruktion, Analyse und Darstellung von Modellen und verändern damit die Basis unseres Denkens. Vom einfachen zum komplexen Modell, vom Rasterpunkt zum Digitalfoto, von der Zeichnung zum Raumkörper in seinen Bewegungen durch Zeit und Licht.